CSR

Soziales Engagement bei pilot

Corporate Social Responsibility liegt uns am Herzen

Seit 2013 engagieren wir uns als verlässlicher Partner der Hamburger Stiftung Kinderjahre. Ihren Leitgedanken, gleiche Chancen für alle Kinder zu ermöglichen, teilen wir getreu unserem Motto:

Von hier aus in die Zukunft.

Unser soziales Engagement umfasst dabei die drei Corporate-Social- Responsibility-Säulen: Lernen, Helfen und Geben. Durch unsere CSR-Aktivitäten fördern wir Schulkinder nachhaltig, ermöglichen ihnen Teilhabe und Freude.

Lernen: pilot Medienclub

Ein sicherer Umgang mit Medien: das Ziel des pilot Medienclubs – unseres eigens für Viertklässler entwickelten Workshop-Programms. Bereits seit 2013 engagieren sich piloten dafür ehrenamtlich an Hamburger Grundschulen.

Das CSR-Projekt entstand innerhalb der Initiative „Learning Kids“ und sensibilisiert die Kinder spielerisch im Umgang mit dem Internet und digitalen Medien. Zudem schulen wir ihre Kompetenzen für die Auseinandersetzung mit Werbung als Teil der Medienwelt.

Das Highlight zum Abschluss des Corporate-Social-Responsibility-Programms: ein Besuch an unserem Hamburger Standort. Dort erleben die Schüler den Agenturalltag und entwickeln gemeinsam mit unseren Experten ein Out-of-Home-Werbemotiv.

Wir helfen –
mit dem pilot Social Day

Einmal im Jahr beweisen pilot-Mitarbeiter auch körperlich ihr soziales Engagement: Sie unterstützen in ihrer Freizeit die Stiftung Kinderjahre mit handwerklich orientierten CSR-Aktionen vor Ort.

In den vergangenen Jahren haben wir u. a. in Schulgärten gearbeitet, eine Boulderwand gebaut und einen Schulteich angelegt.

pilot Spenden

Um Initiativen oder Partnerschulen der Stiftung Kinderjahre gezielt zu unterstützen, leistet pilot auch Spenden.

So verschenken wir regelmäßig im Rahmen unserer Corporate-Social- Responsibility-Aktivitäten Computer-Ausstattungen für den Medienunterricht an Hamburger Schulen.

pilot setzt sich für Klimaschutz ein

Die pilot Gruppe ist durch die unabhängige Stiftung myclimate für die Jahre 2019 und 2020 als klimaneutral zertifiziert. Die Zertifizierung wird weitergeführt und ist bereits für das Jahr 2021 angestoßen.

Dies bedeutet, dass die Tonnen an CO2, die ausgestoßen werden, wieder kompensiert werden. In diesem Sinne unterstützt pilot zwei Klimaschutzprojekte – für die Renaturierung des Königmoores in Schleswig-Holstein sowie für sauberes Trinkwasser für Schulen und Haushalte in Uganda.

Kontakt

Julia Weber
Senior Managerin Corporate Marketing & Employer Branding

+49 (0)40 30 37 66-493 +49 (0)40 30 37 66-493
j.weber(at)pilot.de

Mehr zu pilot:

pilot Medienclub remote
30.06.2021

pilot Medienclub digital


21.02.2020

pilot Medienclub – das neue Schuljahr läuft


Medienclub 2019 - In der Agentur
25.06.2019

„pilot Medienclub“: Medientraining für Grundschulkinder