pilot Medienclub 2024

Berliner & Hamburger pilot*innen fördern Medienkompetenz von Kindern

02.07.2024

Zwei Standorte voll dabei

Kurz vor den Sommerferien gab es für die Viertklässler*innen der Hamburger Grund- und Stadtteilschule „Alter Teichweg“ und der Berliner Gemeinschaftsschule „Paul-und-Charlotte-Kniese Schule“ noch ein besonderes Erlebnis: einen Besuch an unserem Hamburger oder Berliner Agenturstandort. Dieser Ausflug bildete den krönenden Abschluss des diesjährigen pilot Medienclubs, der seit über zehn Jahren in Kooperation mit der Stiftung Kinderjahre stattfindet.

Während den vier Einheiten führen unsere Medientrainer*innen schrittweise durch den Kommunikationsdschungel und ergänzen den Lehrplan in Abstimmung mit den Lehrkräften.

Unser Konzept

Es ist schön zu sehen, wie rund 20 Hamburger und 11 Berliner pilot*innen in diesem Jahr mit Begeisterung dabei waren, um den Kindern den verantwortungsvollen Umgang mit Medien spielerisch näherzubringen.

Das Ziel unseres Medienclubs ist es, den Kindern einen sicheren Umgang mit dem Internet als Informationsquelle zu vermitteln und sie für die Rolle der Werbung in der Medienwelt zu sensibilisieren. Auch der Datenschutz und der verantwortungsbewusste Online-Konsum stehen im Fokus, um die Schüler*innen umfassend auf die digitale Welt vorzubereiten.

Eine Stimme aus Berlin

„Heute war der letzte Tag des Berliner pilot Medienclubs 2024. Die Schüler*innen haben im Laufe des Schuljahres verschiedene Projekte umgesetzt, Medienkompetenzen erworben und kreative Ideen entwickelt. Der Abschluss des Schuljahres wurde mit einem Besuch in unserem Büro gefeiert, bei dem die Kinder stolz ihre Fortschritte und Ergebnisse präsentierten, was uns alle sehr beeindruckt hat.

Der Tag bot auch eine wunderbare Gelegenheit zur Reflexion und zum Feedback. Die Kinder tauschten sich lebhaft über ihre Erfahrungen aus, erzählten, was ihnen besonders gefallen hat und welche Fähigkeiten sie während des Medienclubs erworben haben. Auch Anregungen und Wünsche für das kommende Schuljahr wurden besprochen. Wir sind unglaublich stolz auf die Fortschritte der Schüler*innen und freuen uns darauf, den Medienclub im nächsten Schuljahr fortzusetzen.“ – Elisa Hasse (pilot Berlin)

Unsere neuen Materialien

Als Besonderheit in diesem Jahr wurden sowohl das Design als auch die Inhalte des Medienkompetenztrainings überarbeitet und aufgefrischt. Grafisch und auch inhaltlich erstrahlt der Medienclub im neuen Glanz. Während des laufenden Schuljahres haben sich einige pilot*innen zusammengeschlossen, um die Materialien dem dynamischen Umfeld anzupassen und eine aktuelle Relevanz für Kinder, Eltern und Lehrer*innen zu schaffen. Natürlich durften die wichtigsten Influencer*innen und Social Media Plattformen dabei nicht fehlen. Aber auch Themen wie Datensicherheit im Netz oder digitales Mobbing waren Themen in unserem Workshopformat. Hier gibt es einen kleinen Einblick.

Kontakt

Julia Weber
Director Corporate Marketing & Communications

+49 (0)40 30 37 66-493 +49 (0)40 30 37 66-493
j.weber(at)pilot.de