Garmin: Online-Magazin #BeatYesterday

Content Hub als Herzstück der Always-on-Kommunikation

Garmin positioniert sich als Active-Lifestyle-Marke

Als einer der weltweit führenden Anbieter für Navigationsprodukte im Luft- und Marinebereich hat sich Garmin schon sehr zügig nach Unternehmensgründung vor knapp dreißig Jahren einen Namen gemacht; eine Erweiterung des Portfolios um hochwertige mobile Produkte für die Automobil, Outdoor- sowie Fitness- und Sportbranche folgte.

Unter dem Slogan #BeatYesterday startete Garmin im Mai 2016 eine Imagekampagne, die diese Entwicklung und folgende Neupositionierung der Marke aufmerksamkeitsstark verbreiten sollte.

Jeder Mensch kann sich jeden Tag in kleinen Schritten verbessern – und mit dem #BeatYesterday-Online-Magazin haben wir eine Plattform geschaffen, um diese Geschichten zu erzählen.

#BeatYesterday ruft zu einem aktiverem Lebensstil auf

Im Zuge der Neupositionierung als Active-Lifestyle-Marke motiviert Garmin seine Zielgruppe über verschiedenste Kommunikationswege, einen aktiveren Lebensstil zu führen.

Garmin verfolgt mit der „Beat Yesterday“-Kampagne eine auf Content Marketing fokussierte Always-on-Kommunikationsstrategie: Der von pilot konzipierte und umgesetzte Content Hub bildet das Herzstück der Imagekampagne sowie aller Maßnahmen.

#BeatYesterday inspiriert und berührt

Das Online-Magazin richtet sich insbesondere an Sport- und Fitnessinteressierte. Neben Fitness stehen auch die Bereiche Running, Multisport und Bike im Fokus des Content Hubs.

Vielfältiger Content

Lesern werden abwechslungsreiche, unterhaltsame und vor allem inspirierende Inhalte geboten, die auf ihre Interessen zugeschnitten sind: beispielsweise Fitness-Trends und Experteninterviews, Ernährungstipps, Portraits von Persönlichkeiten, inspirierende Videos oder Veranstaltungshinweise.

Wie modernes Content Marketing aktivierend und emotionalisierend umgesetzt werden kann, haben wir mit der umfassenden Kampagne für Garmin gezeigt: Die Nutzer bekommen über das Online-Magazin spannende Stories und echte Erfahrungen geboten, werden hierüber stark involviert und können die Marke so aktiv erleben.

Media-Kampagne für mehr Aufmerksamkeit

Neben der Konzeption und Umsetzung des Online-Magazins sowie Content-Produktion haben wir auch die Planung und Aussteuerung der begleitenden Marketing-Maßnahmen verantwortet. Der Content Hub wurde insbesondere in der Startphase aktiv beworben.

Marketing-Mix erzeugt Awareness

Eine klassische Display- und groß angelegte Bewegtbild-Kampagne mit Fokus auf Social Media sowie die Integration von Influencern erhöhten die Bekanntheit in der Zielgruppe. Für weitere Aufmerksamkeit bei reichweitenstarken TV-Sendern wie Pro7, Sat.1, RTL oder VOX sorgte der Kampagnenspot. 

Im Rahmen einer involvierenden Digital-Out-of-Home-Kampagne wurden zusätzlich Fitnessfans motiviert, selbst Teil der #BeatYesterday-Bewegung zu werden und ihre persönlichen Erfahrungen zu teilen. Die schönsten #BeatYesterday-Momente sind anschließend über großflächige Plakate weiterverbreitet worden.

Der Erfolg des #BeatYesterday-Online-Magazins kann sich sehen lassen: 1,4 Millionen Visits erzielte der Content Hub im ersten Jahr.

Darüber hinaus gab es 70 Millionen Ad Impressions, mehr als eine Millionen Klicks mit maßgeschneidertem Content-Campaigning sowie ingesamt 8,7 Millionen Videoviews.

Unser Content Hub für Garmin wurde 2017 bei den Eyes & Ears Awards in der Kategorie “Beste digitale Content-Marketing-Kampagne” und den Digital Communication Awards ausgezeichnet.

#BeatYesterday-Content-Hub ist erfolgreich

Kontakt

Jürgen Irlbacher
Direktor Beratung Kreation

+49 (0)40 30 37 66-321
j.irlbacher(at)pilot.de

Mehr zu unseren Leistungen in diesem Bereich: