GetYourGuide-Kooperation mit "Die Bachelorette"

Unvergleichliche Urlaubserlebnisse im optimalen TV-Umfeld inszeniert.

05.10.2022

Image und Markenbekanntheit stärken

Wer an „Die Bachelorette“ denkt, denkt nicht nur an heiße Flirts attraktiver Singles, sondern auch an traumhafte Strände, romantische Sonnenuntergänge, Sightseeing und Action in den Metropolen dieser Welt. Das ideale Umfeld also für unseren Kunden GetYourGuide, der eine Möglichkeit suchte, sein vielfältiges Angebot unvergesslicher Reiseerlebnisse im TV darstellen zu können und dies in einem passenden Umfeld zu präsentieren.

Die Spezialistin unserer Brand-Activation-Abteilung hat ein Paket bestehend aus Placement, Framesplit und Headsponsoring entwickelt, welches dazu beitragen sollte, das Image und die Markenbekanntheit des Anbieters für Reiseerlebnisse deutschlandweit zu stärken. Mit Erfolg, wie die Begleitforschung der Ad Alliance, welche die Kooperation gemeinsam mit uns und GetYourGuide umgesetzt hat, beweist: Nach der Kampagne gaben unter anderem 28 Prozent der Seher*innen an, tatsächlich Erlebnisse über das Portal zu buchen.

Marke positiv aufladen

Herzstück der Kooperation waren bildstarke Placements, die bei den Zuschauer*innen Reiselust wecken sollte und die Marke GetYourGuide emotional positiv aufladen. Neben dem Fakt, dass hierfür ausreichend Zeit für die Produktion und Anlieferung der Werbemittel eingeplant werden musste – die Dreharbeiten fanden schließlich in Thailand statt – war es, laut unserer Leiterin Brand Activation Anita Groß besonders wichtig, dass „der Handlungsstrang der Sendung sich nativ mit dem Product Placement verbinden lässt, ohne dass dies von den Sehr*innen als störend empfunden wird.“

Unser Kunde GetYourGuide konnte mit dem Placement in der gewünschten Zielgruppe mit der bereits etablierten Bildsprache ideal inszeniert werden. Passend zur Sendungsdramaturgie kam außerdem ein situativer Framesplit zum Einsatz, der zusätzlich auf die Angebote der GetYourGuide-App hingewiesen hat, und damit die Aktivierung des Zuschauers unterstützte. Das Headsponsoring diente in Ergänzung dazu, die Awareness zu steigern und einen wirkungsvollen Imagetransfer zwischen Format und Kundenmarke herzustellen. Das Zusammenspiel der drei Bausteine (Headsponsoring, Framesplit und Placement) konnte laut der Ergebnisse der Begleitforschung überzeugen: 67 Prozent der Stammseher*innen, die die aktuelle Staffel verfolgt haben, empfanden die Kreation des Sponsorings als passend, welches einen hervorragenden Übergang in die Sendung bot.

„Unser Kunde GetYourGuide wurde im Umfeld der Bachelorette dramaturgisch perfekt inszeniert und ist homogen in die Sendung eingeflossen. Umso mehr freut es uns natürlich, dass auch die Zahlen der Begleitforschung uns in diesem Vorgehen bestätigen.“
Anita Groß, Leiterin Brand Activation bei pilot

Kontakt

Anita Groß
Leiterin Brand Activation

+49 (0)40 30 37 66-495 +49 (0)40 30 37 66-495
a.gross(at)pilot.de

Mehr zu pilot und unseren Leistungen