Werbemarkt: Entwicklungen und Trends

Im pilot Mediamarkt analysieren wir die deutsche Werbeindustrie und sagen, wohin die Reise 2019 geht

08.04.2019

Was wir vom Werbemarkt 2018 für dieses Jahr lernen können

Wie hat sich der Gesamtwerbemarkt im vergangenen Jahr entwickelt und welche Veränderungen lassen sich bei den Werbespendings und dem Mediennutzungsverhalten der Deutschen feststellen? Wie jedes Jahr gibt unser pilot Mediamarkt Antwort auf diese Fragen.

Wir beleuchten nicht nur die Nutzung der unterschiedlichen Werbekanäle des vergangenen Jahres, sondern stellen auch die relevanten Trends für 2019 vor. Den gesamten pilot Mediamarkt können Sie sich hier oder unter diesem Beitrag kostenfrei downloaden.

Der Gesamtwerbemarkt blieb konstant, das allgemeine Nutzungsverhalten auch

Der Werbemarkt 2018 zeigt, dass die Spendings stabil bleiben mit einem leichten Plus von 0,7 Prozent. Wie schon die Jahre zuvor profitiert davon weiterhin das Medium TV am deutlichsten.

Ebenfalls gleich geblieben: Die PKW-Branche investiert mehr als andere Branchen und das trotz eines Rückgangs der Branchen-Spendings um 5 Prozent.

Die Nutzungsdauer der meisten Medien bleibt ebenfalls nahezu identisch, lediglich die des Internets nimmt weiterhin zu. 

Deutschland wird immer digitaler 

Smart-TVs und KIs wie Alexa hielten vermehrt Einzug in Deutschlands Wohnungen. Kein Wunder also, dass auch die digitalen Kennzahlen des Werbemarkts deutlich – häufig im zweistelligen Prozent-Bereich –  zugelegt haben.

31.5%
Internet-Nutzungsdauer
58.2%
Online Spendings für Mobile
16%
Online-Handel Umsatz
5.5%
Smartphone-Nutzer

Klassische Medien nutzten ihre digitale Möglichkeiten

Die Print-Welt sucht weiter nach Wegen den Auflagenrückgang auszugleichen. Herausgekommen sind unter anderem zahlreiche Testimonial- und Influencer-Magazine, die die digitale in die analoge Welt holen. Darüber hinaus erweisen sich digitalen Paid-Content Angebote von Tageszeitungen als zunehmend gewinnbringend.

Die fortschreitende Digitalisierung bietet UKW-Sender außerdem zusätzliche Chancen durch eine wachsende Anzahl von Online Audio Nutzern. Und nicht zuletzt werden auch im Bereich Out-of-Home verstärkt analoge Werbetafeln durch digitale Flächen ersetzt.

Erfahren Sie mehr im aktuellen pilot Mediamarkt

Mit unserer Publikationen bieten wir jährlich wertvolle Insights zur (Weiter-)Entwicklung des gesamten deutschen Werbemarktes, zur Mediennutzung sowie den einzelnen Werbekanälen. Übersichtlich für Sie aufbereitet von unseren Experten.

Kontakt

Petra Kruse
Geschäftsführerin

+49 (0)40 30 37 66-43
p.kruse(at)pilot.de

Mehr zu pilot und unseren Leistungen: