Reach & Frequency – Alpha-Test von pilot für Monte auf TikTok erfolgreich

Unsere Mediaexperten empfehlen Zott die Teilnahme mit Monte an Alpha-Studie „Reach & Frequency“ von TikTok und liegen goldrichtig

Reach & Frequency auf TikTok

Planbarkeit, Garantie und fixe Konditionen – die Vorteile von „Reach & Frequency“-Kampagnen im Social Media Marketing sind inzwischen bekannt und der Grund, warum sich die Buchungsart auf gängigen Plattformen wie Facebook, Instagram und Snapchat längst bewährt und bei Werbungtreibenden fest etabliert hat. Entsprechend erfreut waren wir, als im Frühjahr die Meldung kam, dass auch TikTok die Einführung des „Reach & Frequency“-Modells plant. Die gebotene Möglichkeit, in diesem Zuge an einer Alpha-Studie teilzunehmen, haben wir umgehend genutzt und unserem langjährigen Kunden Zott zu einem Testdurchlauf mit Monte geraten. Bis dato war das beliebte Videoportal in dieser Hinsicht für uns als ein weiterer, neuer Markenkanal keine Option.

Erfolgreiche Alpha-Studie für Zott

Kommen wir an die Kernzielgruppe? Wie viel Unique User erreichen wir und zu welchen Konditionen? Läuft die Kampagne komplett durch?

Eine Alpha-Studie birgt immer Risiken – sowohl technischer als auch planerischer Natur. Risiken, die bei einer eigentlich optimal kalkulierbaren und garantierten Buchungsart nur schwer zu begründen sind. Nach ausführlichen Beratungsgesprächen nahm Zott die Herausforderung an. Durch die Teilnahme soll ein neues Publikum auf TikTok angesprochen und die Popularität des Milchcreme-Desserts Monte gesteigert werden. Unter Berücksichtigung der Zielvorgaben wurde die Kampagne geplant und umgesetzt – mit Erfolg: 4,48 Millionen Userinnen und User wurden erreicht, über 14,3 Millionen Impressions sowie eine View-Through-Rate von 12 Prozent generiert. Herausforderung gemeistert, Alpha-Test bestanden!

Reach & Frequency | Kampagnen-Impressionen

In-Feed-Anzeige auf TikTok

Reach & Frequency | Case Study

Im Anschluss des erfolgreichen Kampagnen-Verlaufs haben wir zusammen mit unserem Kunden Zott und TikTok eine Case Study veröffentlicht, die auf der deutschen und auch internationalen Website des führenden Videoportals abrufbar ist.

Kontakt

Ina Mayer
Leiterin Social Media Advertising

+49 (0)40 30 37 66-7861 +49 (0)40 30 37 66-7861
i.mayer(at)pilot.de

Mehr zu pilot und unseren Leistungen