DSGVO mal anders: pilot schlägt im neuesten Telefonstreich skurrile Maßnahmen für die Datenschutzgrundverordnung vor

Der Countdown läuft: Nur noch wenige Tage, bis die Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, in Kraft tritt. Dabei sind nicht nur Unternehmen und Firmen betroffen und oftmals überfordert von den Konsequenzen.

Auch Otto-Normalverbraucher weiß meist nicht so recht, was ihn erwartet, was es mit der EU-Verordnung überhaupt so auf sich hat und wie man sich DSGVO-konform verhält. Höchste Zeit also für einen aufklärenden Telefoneinsatz von Markus Kempf.

So macht Datenschutz Spaß: Ungewöhnliche Schutzmaßnahmen à la pilot

In der neuesten Folge unserer Telefon-Comedy fühlt unser Director Corporate Marketing & Communications Privatpersonen gründlich auf den Zahn. Schon das Handy ordnungsgemäß mit einer Datenschutzhülle gesichert? Oder die neue DSGVO-Creme mit Schutzfaktor 30 aufgetragen? Nicht nur die schrägen Fragen, auch die schlagfertigen Antworten sind extrem lustig – dürften aber wohl manchem Datenschützer Schweißperlen auf die Stirn treiben…

pilot widmet sich in einer unregelmäßigen Telefonstreich-Reihe aktuellen Schlagzeilen der Werbewelt, Digital Marketing Trends sowie News aus dem Media- und Medienbusiness.

Mehr zur Comedy „Kempf kommt“ finden Sie bei Facebook, im iTunes Podcast und auf YouTube. 

Sie möchten mehr Informationen zu diesem Thema erhalten?
Dann nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf: