Michael Frank wechselt ins Beratungsgeschäft

Geschäftsführer Michael Frank verlässt pilot Hamburg nach drei Jahren

08.05.2018

pilot-​Geschäftsführer Michael Frank verlässt die Agenturgruppe und kehrt nach drei Jahren an unserem Hamburger Standort Ende Juni 2018 in die Selbstständigkeit zurück.

Er hat sich entschlossen, wieder in strategischen und unternehmerischen Beratungsaufgaben tätig zu sein und seine bestehenden Beiratsmandate bei Start-ups intensiver auszufüllen. Dazu zählt etwa das Adtech-Unternehmen Exactag, bei dem er zukünftig die Rolle des Non-Executive Chairman übernehmen wird.

Neue Pläne in bestem Einvernehmen

Zu pilot kam Michael Frank Mitte 2015 über ein Beratungsmandat und kümmerte sich in Hamburg vorrangig um das integrative Zusammenarbeiten der Media- und Kreationsbereiche, um die Neugeschäftsausrichtung und die Weiterentwicklung verschiedener Leistungsangebote. So war er auch für die Entwicklung unseres exklusiven Branchenevents pilot@OMR verantwortlich, das jährlich parallel zum OMR Festival stattfindet und sich bereits als hochkarätiges Treffen führender Marketing- und Medienfachleute etabliert hat.

Über die gemeinsame Arbeit sagt er: „Nachdem ich den richtungsweisenden Generationswechsel bei pilot mitbegleiten durfte und das Unternehmen zusammen mit meinen Kollegen bei den zukünftigen Anforderungen moderner Kommunikationsaufgaben erfolgreich unterstützen konnte, habe ich im besten Einvernehmen mit den Gesellschaftern nun Neues vor. pilot ist hervorragend aufgestellt – auf mich warten spannende Aufgaben im Markt.“

Michael Frank ergänzt: „Ich verlasse die Gruppe mit einem sehr positiven Gefühl und freue mich auf Zukünftiges. Ich bleibe nicht nur durch meine zukünftige Rolle bei Exactag eng am Markt und hoffe, die eine oder andere Entwicklung positiv mitgestalten zu können.”

Jens-Uwe Steffens, Geschäftsführer der pilot Agenturgruppe: „Wir haben in der Zusammenarbeit mit Michael Frank interessante Impulse und Ideen umsetzen können und durch seine Expertise als Teil unseres Managements wichtige Weiterentwicklungen in die Wege geleitet. Da wir weiter positiv verbunden bleiben, freuen wir uns auch zukünftig auf einen offenen Austausch mit ihm.“

Kontakt

Markus Kempf
Director Corporate Marketing & Communications

+49 (0)40 30 37 66-7868
m.kempf(at)pilot.de

Mehr zu pilot und unseren Leistungen: