pilot hilft der Stiftung Kinderjahre beim fünften Social Day

  • Veröffentlicht:
  • 17.07.2017

Bei unserem diesjährigen „Social Day“ haben wir bereits zum fünften Mal ein Projekt der Stiftung Kinderjahre unterstützt. Hierfür halfen erneut viele fleißige Agenturmitarbeiter, ein Haus für die Stadtteilschule Lurup zu bauen.

Das soziale Engagement ist Teil unserer langjährigen Zusammenarbeit mit der Stiftung Kinderjahre und Stiftungschefin Hannelore Lay. Seit 2013 hat pilot mit der Stiftung eine enge Kooperation, bei der wir neben dem „pilot Medienclub“ einmal pro Jahr auch ein soziales Schulprojekt durchführen.

Ehrenamtliche Unterstützung für Hamburger Schulen

Die Stadtteilschule Lurup unterrichtet rund 900 Schülerinnen und Schüler an drei Standorten in Hamburg. Unser Einsatzort war der Vorhornweg 2, wo freiwillige Helfer von pilot am 15. Juli ein Holzhaus als außerschulischen Lernort für Kinder errichtet haben. Im Rahmen der Aktion haben wir auch den Schulgarten verschönert. Dabei wurde beim Holz bearbeiten, Boden verlegen oder Dachdecken ordentlich mit angepackt.

Das soziale Engagement an unserem Social Day ist für viele pilot Mitarbeiter bereits zu einer Tradition geworden. Schon in den vergangenen Jahren konnten tolle Projekte umgesetzt werden: 2016 haben wir an der Grund- und Gesamtschule Alter Teichweg eine Kletterwand gebaut. Im Jahr davor bepflanzten piloten den Schulgarten der Elbinselschule.

Sie möchten mehr Informationen zu diesem Thema erhalten?
Dann nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Markus Kempf

Markus Kempf

Director Corporate Communications

+49 (0) 40 303766-7868

m.kempf@pilot.de