pilot Frankfurt-Geschäftsführer verlässt die Agenturgruppe

  • Veröffentlicht:
  • 20.07.2017

Der in Frankfurt geschäftsführende Gesellschafter Christof Baron wird pilot zum 31. Juli in bestem Einvernehmen verlassen.

Künftig möchte sich der renommierte Mediaexperte einer neuen, internationalen Herausforderung stellen.

Christof Baron, Geschäftsführer von pilot Frankfurt

Christof Baron verlässt die pilot Agenturgruppe

Grund für seinen Ausstieg waren neben der neuen beruflichen Option auch die unterschiedlichen kulturellen Prägungen. pilot Geschäftsführer Jens-Uwe Steffens erklärt: „Die gemeinsame Zeit war kurz, aber fachlich sehr intensiv. Christof Baron hat mit seiner Expertise und seinem herausragenden Know-how die gesamte Agenturgruppe bereichert. Nun wünschen wir ihm für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.“

„pilot Frankfurt war ein prägender Abschnitt in meinem beruflichen Werdegang: Der Aufbau eines neuen Agentur-Standortes, erstmals in unternehmerischer Verantwortung, war für mich eine spannende Aufgabe. Für dieses in mich gesetzte Vertrauen möchte ich mich herzlich bedanken“, so Christof Baron.

Hier können Sie die offizielle Pressemitteilung zu diesem Beitrag kostenfrei herunterladen.

Sie möchten mehr Informationen zu diesem Thema oder über pilot erhalten?
Dann nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Jens-Uwe Steffens

Jens-Uwe Steffens

Geschäftsführer Agenturgruppe

+49 (0)40303766-25

ju.steffens@pilot.de