pilot hat mit Einkaufslisten-App "Bring!" erfolgreiches Native Advertising für Kühne umgesetzt

  • Veröffentlicht:
  • 31.05.2017

Unsere Hamburger Mediaexperten haben für die Traditionsmarke Kühne und das Snack-Produkt unseres Kunden „ENJOY Gemüsechips“ eine spannende Native Advertising-Kampagne realisiert. Diese zielte mittels Nutzung der weit verbreiteten Einkaufslisten-App „Bring!“ auf den direkten Moment der Kaufentscheidung ab.

Mit Blick auf den Entscheidungsprozess für Produkte im Supermarkt hat pilot Hamburg im Rahmen der Kampagne auf die sogenannten Sponsored Products in der „Bring!“-Einkaufsliste gesetzt. Die App für Smartphones, Tablets und Smartwatches wird derzeit von rund 500.000 Nutzern in Deutschland aktiv verwendet.

Native Advertising für Kühne: So funktionieren die Sponsored Products in der "Bring!"-App

Native Advertising für Kühne: Mehr Infos zur erfolgreichen Kampagne

Die Ende Mai 2017 veröffentlichte Case Study der App beschreibt den Verlauf der Mediakampagne für Kühne sowie den Einfluss dieser mobilen Native Advertising-Umsetzung auf die Werbewirkung. Tipp: Die komplette Case Study können sie sich hier herunterladen und nachlesen.

Unser Fazit: Lefke Komar, die mit ihrem pilot Expertenteam für unseren Kunden Kühne verantwortlich ist, sagt: „Mit dieser Umsetzung für Kühne konnten wir eine spannende First-Mover-Platzierung erfolgreich umsetzen. Unsere Ziel wurden damit mehr als erreicht.“

Hier können Sie sich die komplette Case Study zur Native Advertising-Kampagne von Kühne herunterladen.

Hier bekommen Sie mehr Informationen zu Mobile Marketing sowie unseren pilot Leistungsspektrum
Oder nehmen Sie gern direkt Kontakt zu uns auf:

Lefke Komar

Lefke Komar

Leiterin Beratung Media

+49 (0)40 303766-381

l.komar@pilot.de