pilot entwickelt für Yello "Handy-Tankstellen" in Einkaufszentren

  • Veröffentlicht:
  • 26.04.2017

Wir haben für Yello eine innovative Out-of-Home-Maßnahme entwickelt, mit der Smartphone-Nutzer ihr Gerät in Einkaufszentren aufladen können. Die „Handy-Tankstellen“ stehen in ausgewählten deutschen Einkaufszentren kostenfrei zur Verfügung.

pilot Hamburg ist für die Idee, Planung und Kreation verantwortlich. Auch die Abstimmung der zu belegenden Center haben wir in enger Zusammenarbeit mit Yello übernommen.

Die kreative Maßnahme zahlt passgenau auf den von pilot betreuten Yello-Markenrelaunch ein, der Yello unter dem Claim „Mehr als Du denkst“ neu positioniert.

Handy-Tankstellen: pilot entwickelt neue OOH-Maßnahme für Yello

Yello setzt neue Markenakzente in stark frequentierten Shopping-Malls

Die Handy-Ladestationen im neuen Yello-Corporate-Design verfügen über integrierte digitale Screens, auf denen ein kurzer Clip die einfache Funktionsweise erklärt. Und so funktioniert es: Die Passanten wählen ein Fach aus und stöpseln ihr Handy an, schließen es ein und können ihr Smartphone nach spätestens dreißig Minuten geladen wieder abholen – kostenlos.

Die insgesamt 30 Tankstellen sind in stark frequentierten deutschen Shopping-Malls aufgestellt, unter anderem im Alstertal-Einkaufszentrum (Hamburg), in den Ring- und Gesundbrunnen-Centern (Berlin), im Promenaden Hauptbahnhof (Leipzig) sowie in der Frankfurter Skyline Plaza.

Wichtige Kriterien für die Auswahl der Einkaufszentren waren das Marktpotenzial, die Zielgruppenanpassung und die Umfeldqualität.

“ Die Handy-Tankstellen in den Einkaufszentren sorgen für eine hohe Markensichtbarkeit, sind in die Nutzungssituation der User eingebettet und stellen den perfekten Brand Fit für Yello dar. ”Wolf Ehrhardt, Chief Creative Officer bei pilot

Über das Out-of-Home-Projekt für Yello sagt Wolf Ehrhardt, Chief Creative Officer bei pilot Hamburg: „Nach dem Yello-Markenrelaunch haben wir nun passgenau für unseren Kunden eine kreative Maßnahme entwickelt, die ideal auf die Neupositionierung mit dem Claim ‚Mehr als Du denkst‘ und die damit verbundenen Markenwerte einzahlt.“ Er erläutert: „Die Handy-Tankstellen in den Einkaufszentren erfüllen gleich mehrere Ziele: Sie sorgen für eine hohe Sichtbarkeit der Marke, sind in die Nutzungssituation der User eingebettet und stellen den perfekten Brand Fit für Yello dar, um sich als kundenorientierter und mehrwertbietender Versorger im Markt zu etablieren.“

Die deutschlandweite Kampagne mit den Handy-Aufladestationen wird durch Guerilla-Maßnahmen ergänzt und läuft bis Februar 2018.

Hier können Sie die offizielle Pressemitteilung von pilot zu den Yello Handy-Ladestationen kostenfrei als PDF herunterladen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Media– und Kreations-Leistungen.
Dann nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Wolf Ehrhardt

Wolf Ehrhardt

Chief Creative Officer

+49 (0)40 303766-74

W.Ehrhardt@pilot.de