Digital Signage-Experten von pilot haben digitale Screen-Lösung für Hamburger Planetarium entwickelt

  • Veröffentlicht:
  • 10.04.2017

Das Planetarium in Hamburg geht ab sofort neue, moderne Wege: Unsere pilot Screentime hat für das weltberühmte Sternentheater ein innovatives Screen-Konzept entwickelt.

Nach einer knapp zweijährigen Modernisierungsphase können sich die Besucher des Planetariums dank der digitalen Bildschirmlösung von pilot Screentime bereits im Außenbereich und Foyer auf kosmische Entdeckungsreise begeben: Auf 27 digitalen Screens erfahren die Gäste tagesaktuell Wissenswertes und vieles mehr über das Weltall, zugehörige Planeten sowie unser Sonnensystem.

Die Kreation, Programmierung, Installation und der technische Support verantwortet unser Spezialdienstleister für digitale Bildschirmkommunikation.

Planetarium goes digital: Vom NASA-Live-Stream bis zum Ticketverkauf

Die digitalen Touchpoints vom Planetarium Hamburg sind auf die Bedürfnisse der Besucher vor Ort abgestimmt. Die 4K- bzw. HD-Screens zeigen zum Beispiel einen NASA-Live-Stream von der internationalen Raumstation ISS, die Mondphasen sowie ein Zeitraffer-Video von den Umbauarbeiten des Sternentheaters. Auf weiteren digitalen Bildschirmen finden die Gäste aktuelle News zu Veranstaltungen des Planetariums, Hinweise zum Gastronomie-Angebot und Informationen über aktuelle Ticket-Verfügbarkeiten.

“ Für das Planetarium Hamburg haben wir ein umfassendes Screen-Konzept entwickelt, das den Besuchern die Faszination Weltall auf spannende Art und Weise näherbringt. ”Damian Rodgett, Geschäftsführer pilot Screentime
Laden Sie sich hier die offizielle Pressemitteilung zum Screen-Konzept von pilot Screentime für das Planetarium Hamburg herunter.

Hier bekommen Sie mehr Informationen zu pilot Screentime und digitaler Bildschirmkommunikation.
Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf: