pilot Berlin setzt mit Buzzbird eine Influencer Kampagne für den tropischen Freizeitpark um

  • Veröffentlicht:
  • 29.03.2017

pilot Berlin hat für Tropical Islands eine Influencer Marketing Kampagne in Kooperation mit der Plattform Buzzbird umgesetzt. Die Kampagnenziele: den Tropical Islands Freizeitpark aufmerksamkeitsstark inszenieren und erlebbar machen.

Die Kampagne richtete sich an Familien und junge Erwachsene. Um diese Zielgruppen gezielt zu erreichen, wurden drei Influencer ausgewählt und für ein Wochenende in den tropischen Freizeitpark eingeladen. Zusätzlich erhielten Dominok Loopy, Family Fun, Silke Wolters Freikarten für Tropical Islands, um diese in ihrer Community zu verlosen.

Tropical Islands Kampagne von pilot erreicht über eine Million Views

Die Influencer produzierten Beiträge für Youtube und Instagram, in denen sie ihre Erlebnisse vor Ort festhielten. Insbesondere die Übernachtungsmöglichkeiten sowie der neue Außenbereich Amazonia standen im Fokus der zwei Familien und des jungen Pärchens.

Die Influencer wurden mithilfe von Buzzbird, einer Plattform für automatisiertes Influencer Marketing, ausgewählt. pilot Berlin übernahm die komplette Abwicklung der Kampagne: das Briefing der Influencer, die Einbuchung  sowie die Koordinierung und Abstimmung mit den Influencern und das Reporting.

Im Rahmen der erfolgreichen Kampagne konnten über 1 Mio. Views und gut 10.000 Interaktionen erzielt werden.

“ Von der Mediawirkung des Influencer Marketings sind wir positiv überrascht. Mit einem überschaubaren Budget konnten sehr gute Reichweiten erzielt werden und die Prognosen wurden weit übertroffen. ”Kim Schäfer, Head of Sales & Marketing Tropical Islands

Hier erhalten Sie mehr Informationen den pilot Social Media Leistungen.
Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Christian Inatowitz

Christian Inatowitz

Geschäftsführer

+49 (0)30 688323-20

C.Inatowitz@pilot.de