Digitalisierung von 125 Filialen der Hamburger Sparkasse durch Digital Signage-Spezialisten

Die Hamburger Sparkasse AG (Haspa) plant die „Filiale 4.0“ von morgen – und unser Spezialdienstleister pilot Screentime unterstützt die größte Sparkasse Deutschlands dabei. Die Screen-Experten realisieren für die Standorte der Haspa smarte Bildschirm-Lösungen, die das neue Konzept des Finanzdienstleisters verdeutlichen.

Mit ihrem Bildschirm-Konzept haben sich die Kollegen der pilot Screentime im Rahmen einer mehrmonatigen Ausschreibung gegen mehrere Dienstleister erfolgreich durchgesetzt.

Die Umsetzung der Maßnahmen für den Neukunden der pilot Screntime ist bereits gestartet. Die ersten Filialen, in denen das innovative Bildschirmkonzept ab Juni 2017 realisiert wird, sind die Hamburger Stadtteile Sasel, Wentorf, Schanze und Niendorf.

 

Interaktive Screens von pilot Screentime fördern den Austausch in Haspa-Filialen

Die Digital Signage-Lösung von pilot Screentime umfasst drei zentrale Touchpoints: So befindet sich ein digitaler Screen direkt im Schaufenster, ein weiterer im Selbstbedienungsbereich der Bank-Filialen. Über die interaktiven Screens werden Passanten und Kunden der Haspa in Form von allgemeinen Nachrichten, Wetter- und Börsen-News informiert. Außerdem erhalten sie Immobilien- sowie lokale Filial- und Partnerangebote.

Das Herzstück der Filialen ist der sogenannte „Stadtteilbildschirm“: Dieser 75-Zoll-Touchscreen liefert interaktive und dezentrale Inhalte aus der unmittelbaren Nähe des Kunden.

Das Content Management System, über das die Inhalte und von pilot Screentime entwickelten Screens gesteuert werden, basiert auf der Software „Scala“.

“ Mit unserem umfassenden Digital Signage Know-how unterstützen wir die Hamburger Sparkasse dabei, am Point of Sale kommunikativ neue Wege zu gehen und die Bank noch stärker regional zu verankern. Mit aktuellen News und interaktiven Screens wird die Filiale zum Ort der Begegnung, an dem man sich gerne aufhält. ”Damian Rodgett, Geschäftsführer pilot Screentime

Als Partner begleitet pilot Screentime den gesamten digitalen Transformationsprozess der Haspa: von der Bereitstellung der Digital Signage-Hardware, Software-Entwicklung und -Integration über die Content-Erstellung bis hin zum Support.

Der komplette Roll-out der Screens im Rahmen des „Filiale 4.0“-Konzepts erfolgt bis zum Jahr 2020 in 125 Filialen der Hamburger Sparkasse und wird sukzessive von unseren Screen-Spezialisten implementiert.

Hier können Sie sich unsere offizielle Pressemitteilung zum digitalen Bildschirmkonzept von pilot Screentime für die Haspa als PDF herunterladen.

Hier finden Sie mehr Informationen zu unserem Spezialdienstleister pilot Screentime sowie zu unseren Leistungen im Bereich Digital Signage.
Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Damian Rodgett

Damian Rodgett

Geschäftsführer pilot Screentime

+49 (0)40 30 37 66-17

d.rodgett@pilot-screentime.de