Der Schwartauer Werke-Mediaetat geht an die Agenturgruppe pilot

  • Veröffentlicht:
  • 09.01.2017

Wir freuen uns sehr: Nach einem mehrmonatigem Pitch hat der führende Konfitüren-Hersteller Schwartauer Werke den Gesamtetat an pilot vergeben.

So hat pilot Hamburg ein integriertes Kommunikationskonzept für den Neukunden entwickelt, in dessen Zentrum TV, Digital und Social Media stehen.

Ziel ist es, erfolgreiche Konfitüren-Marken wie „Samt“ und „Extra“, das Konfitüren-Lizenzprodukt „Mövenpick“ sowie das Healthy Snack-Segment inklusive Marktführer „Corny“ beim Endkunden nachhaltig zu positionieren sowie über reichweitenstarke Kanäle zu inszenieren.

Das Team um unsere pilotinnen Ina-Christin Schliep und Asita Sidow, beide Direktorin Beratung Media, verantwortet ab sofort die Mediastrategie unseres Kunden.

pilot gewinnt Gesamtetat der Schwartauer Werke

“ Für die starken Marken der Schwartauer Werke integrierte Strategien zu entwickeln, die die Zielgruppen individuell ansprechen und nachhaltig aktivieren, ist für uns eine tolle Herausforderung. ”Jens-Uwe Steffens, Geschäftsführer

Warum pilot ab sofort die Verantwortung für den Gesamtetat der Schwartauer Werke übertragen bekommen hat? „Unsere angesehene Position als Marktführer im Bereich der Konfitüren und der Müsliriegel möchten wir festigen und weiter ausbauen“, erklärt Philipp von  Jagow, Marketing Direktor der Schwartauer Werke. „Und pilot hat uns dazu mit einem umfangreichen Leistungspaket, einem individuell auf uns abgestimmten Beratungskonzept und einer exzellenten Expertise, die sich über alle Medienkanäle erstreckt, überzeugt.“

Hier können Sie sich die offizielle Pressemitteilung zum Etat-Gewinn der Schwartauer Werke herunterladen.

Hier bekommen Sie mehr Informationen über unsere Media-Leistungen.
Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Jens-Uwe Steffens

Jens-Uwe Steffens

Geschäftsführer

+49 (0)40 303766-804

ju.steffens@pilot.de