Im Rahmen von "The Voice of Germany" startet Melitta mit crossmedialer Kampagne & setzt Addressable TV ein

  • Veröffentlicht:
  • 21.10.2016

Für die sechste Staffel von „The Voice of Germany“ haben wir gemeinsam mit der SevenOne AdFactory eine neue, innovative crossmediale Kampagne für Melitta entwickelt.

Die Premiere als Partner der beliebten Musikshow hatte der Kaffeehersteller bereits im vergangenen Jahr gefeiert.

Zusätzlich zum erfolgreichen Product Placement in Form der Melitta Kaffeebar – hier werden die Gesangstalente im Laufe der Sendung interviewt – setzen unsere piloten für Melitta auf Addressable TV.

#TVOG: pilot & SevenOne AdFactory entwickeln innovative Werbung für Melitta

#TVOG: pilot & SevenOne AdFactory entwickeln innovative Werbung für Melitta

"The Voice of Germany": Addressable TV-Werbeformat bietet Unterhaltung

Bei der Addressable TV-Umsetzung von pilot werden während der spannenden, ersten Phase der „Blind Auditions“ der Gesangsshow „The Voice of Germany“ sogenannte SwitchIn XXL-Onlinebanner eingeblendet, die die Zuschauer auf eine interaktive Microsite verlinken.

Hier erwartet die User schließlich ein unterhaltsames Spiel. So kann der Zuschauer mittels einer Melitta Slot-Machine drei gleiche Symbole erspielen, um an der Verlosung für Halbfinal-Tickets von „The Voice of Germany“ teilzunehmen.

Crossmediale Melitta-Kampagne verstärkt Interaktion des Zuschauers

Für die komplette Konzeption und Planung der Kampagne ist pilot Hamburg in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden Melitta verantwortlich. Die ansprechende Kreation der Addressable TV-Microsite sowie der XXL-Banner liegt bei der SevenOne AdFactory.

Die vierwöchige crossmedialen Kampagne hat das Ziel, mittels der verstärkten Interaktion mit der Zielgruppe mehr Aufmerksamkeit für die Marke zu generieren und Melitta noch stärker emotional aufzuladen.

“ Die innovative Kampagne für Melitta ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie gute Markenkommunikation heute aussehen sollte: Starke Partner, eine glaubwürdige Markenwelt rund um das Produkt und der Einsatz innovativer Technologien wie Addressable TV. ”Deniz Mathieu, Geschäftsführerin pilot Hamburg

Unsere Expertin für Audiovisuelle Kommunikation, Deniz Mathieu, betont außerdem: „Durch die harmonische Verknüpfung von Produkt und Format erzielen wir dann die gewünschte Emotionalisierung der Marke.“

„Die letztjährige Kampagne zu ‘The Voice of Germany‘ hat uns so positive Resonanz beschert, dass wir in diesem Jahr die gute Zusammenarbeit fortführen wollten“, so Ebba Grebe, Geschäftsleitung-Mitglied Marketing Melitta Kaffee. „Dabei nutzen wir gerne das Umfeld des Formates und die neue Welt der digitalen Werbeformate für die Marke Melitta.“

Miriam Willert, Online Managerin Melitta Kaffee, ergänzt: „Addressable TV ist ein innovativer Kommunikationskanal, um den direkten Dialog mit den Konsumenten über digitale Plattformen auszubauen.“

Laden Sie sich hier die offizielle Pressemitteilung zur neuen, crossmedialen Kampagne für Melitta bei „The Voice of Germany“ herunter.

Hier bekommen Sie mehr Informationen über digitale Mediaplanung mit pilot sowie die Integration digitaler und klassischer Medien.
Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Deniz Mathieu

Deniz Mathieu

Geschäftsführerin

+49 (0) 40 303766-843

d.mathieu@pilot.de