Norddeutscher Rundfunk beauftragt pilot Kreation und sendet am 14.9. die Pilotfolge von „Schrott oder Schätzchen“

  • Veröffentlicht:
  • 12.09.2016

Die Kreation von pilot hat sich unter die Antik-Händler gemischt und für das NDR Fernsehen eine TV-Dokumentation produziert.

Die Pilotfolge mit dem Titel „Schrott oder Schätzchen. Unterwegs mit den Antik-Jägern.“ wird am Mittwoch, den 14. September auf dem prominenten NDR-Sendeplatz um 21 Uhr ausgestrahlt.

Die Beauftragung durch den NDR unterstreicht die TV-Kompetenz von pilot. Nach Ausstrahlung der Folge prüft das NDR Fernsehen, ob das Format fortgesetzt wird.

pilot konzipiert und produziert TV-Dokumentation für den NDR

pilot konzipiert und produziert TV-Dokumentation für den NDR

Bewegtbild-Team von pilot geht unter die TV-Produzenten

Protagonist des 45-minütigen Formats ist der Antiquitätenhändler Günter Lamers, der hochwertige Nachlässe erwirbt, um irgendwann einmal eine besondere Rarität zu finden.

Unterstützt wird er dabei von seinen Töchtern Lara und Greta sowie den langjährigen Freunden Rudi und Klaus.

Die Sendung begleitet das Team quer durch den Norden und dokumentiert die spannende Jagd nach möglichst wertvollen Möbelstücken, Schmuck, Porzellan oder Gemälden.

Günther Lamers punktet bei fast jeder Antiquität mit seinem großen Fachwissen.

“ Mit dem NDR-Auftrag beweisen wir, dass wir nicht nur Bewegtbild für Online-Kanäle beherrschen, sondern mit unserem Know-how auch klassische TV-Formate komplett inhouse umsetzen können. ”Jürgen Irlbacher (Creative Director Content)

Die gesamte Produktion des Formats lag beim Bewegtbild-Team der pilot-Kreation, das mit der Idee zur Sendung an den NDR herangetreten war. Erstmalig stellt pilot damit seine Produktionskompetenz für klassisches TV unter Beweis.

Bei pilot arbeiten erfahrene TV-Redakteure und Realisatoren, die sich in den letzten Jahren vor allem auf die Produktion von erfolgreichen Branded Content-Formaten in Fernsehqualität spezialisiert hatten.

Hier bekommen Sie mehr Informationen zur TV-Doku und den Leistungen der pilot Kreation.
Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Jürgen Irlbacher

Jürgen Irlbacher

Creative Director Content

+49 (0)40 30 37 66-321

j.irlbacher@pilot.de