Gelungener Jahresabschluss 2015/2016 für unser internes Weiterbildungsprogramm

  • Veröffentlicht:
  • 02.09.2016

Das Corporate College ist ein pilot-exklusives einjähriges Weiterbildungsprogramm, das jungen Kollegen abseits des beruflichen Alltags die Chance bietet, sich inbesondere im Bereich Strategie weiterzuentwickeln. Es dient der individuellen Nachwuchsförderung und Mitarbeiterbindung.

Für einen möglichst großen Mehrwert arbeitet pilot dabei mit Prof. Dr. Michel Clement von der Universität Hamburg zusammen, um auch eine wissenschaftliche Perspektive auf aktuelle, relevante Mediathemen zu vermitteln.

Zusätzlich werden über einzelne Workshops die persönlichen Fähigkeiten der Teilnehmer, beispielsweise in den Bereichen Rhetorik oder Kreativitätstechniken, gestärkt. Als Corporate College-Dozenten fungieren pilot Geschäftsführer und Führungskräfte sowie externe Trainer, z.B. von der „coachingakademie“.

Zudem unterrichtet Professor Clement vom Lehrstuhl für Marketing und Medienmanagement an der Uni Hamburg.

Drei Module für Strategie-Expertise und persönliche Skills

Das Programm des Corporate College ist in drei Lernmodule aufgeteilt. Im inhaltlichen Zentrum eines jeden Jahrgangs steht ein konkretes Praxisthema, anhand dessen diese Module absolviert werden.

2014/2015 ging es um den Kinofilmmarkt, in diesem Jahrgang 2015/2016 stand der Musikmarkt als Leitthema im Mittelpunkt.

1. Modul
  • Detailliertes Kennenlernen und Auseinandersetzen mit allen pilot Services
  • Insights aus vergangenen Pitch-Präsentationen
  • Tipps für die Strategie-Findung
2. Modul
  • Zusammenarbeit mit der Uni Hamburg
  • Wissenschaftliche Betrachtung von Mediathemen (z.B. Viralität, Social Media, Trendforschung etc.)
  • Analyse des Marktumfelds (diesmal: Musikmarkt)
3. Modul
  • Umsetzung einer Praxisarbeit in Teams für das inhaltliche Leitthema
  • Entwicklung einer Media-Strategie für ein Produkt aus dem Bereich Musik
  • Pitch-Präsentation der Strategie vor der Dozenten-Jury

Abschluss-Pitches: Das Gewinnerteam fährt nach London

Höhepunkt eines jeden Corporate College-Jahrgangs ist am Ende eine finale Pitch-Präsentation der Teilnehmer vor einer Jury bestehend aus Geschäftsführungsmitgliedern von pilot sowie einigen Dozenten des Programms.

Vergleichbar mit einer realen Pitch-Situation stellen die Kollegen dabei ihre im dritten Modul erarbeiteten Mediastrategien vor, um die Jury zu überzeugen. Auf das Sieger-Team wartet ein toller Preis: Ein Wochenend-Trip nach London!

In diesem Jahr nahmen zwanzig piloten am Corporate College teil und alle Abschlusspräsentationen fanden in der Dozenten-Jury großen Anklang. Nun steigt die Spannung: Das Gewinner-Team wird noch im Laufe des Septembers bekanntgegeben.

Vielen Dank an alle diesjährigen Teilnehmer, es hat riesigen Spaß gemacht. Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Corporate College-Jahrgang!

Hier gibt es mehr Informationen zum Thema Karriere bei pilot.
Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Steffi Kramer

Steffi Kramer

Leiterin Personal

+49 40 303766-7555

s.kramer@pilot.de