Am 8. September stellt pilot seine eigenentwickelte Software erstmals in einer Live-Demo vor

Auf dem diesjährigen Fachkongress solutions.hamburg präsentiert pilot als offizieller Partner den Thementrack „Technologie für Agenturen & Werbungtreibende“.

Mehr zu unserem Vortragsprogramm lesen Sie hier.

Zudem stellt pilot in zwei Workshop-Sessions erstmals die eigenentwickelte Software Mercury Media öffentlich vor. Im Vorfeld haben wir Klaus Ahrens (Gesellschafter pilot Hamburg) und Kristian Meinken (Geschäftsführer pilot Hamburg) ein paar Fragen zum Auftritt von pilot gestellt.

Mit welchem Ziel unterstützt pilot die solutions.hamburg als Partner?

Klaus Ahrens: Der solutions-Kongress findet nun zum zweiten Mal in Hamburg statt und soll die regionale digitale Kompetenz unterstreichen.

Als in Hamburg gegründetes Unternehmen unterstützt pilot den regionalen Markt und möchte damit auch einen Beitrag dazu leisten, die Bedeutung der digitalen Wirtschaft in Norddeutschland zu steigern.

Kristian Meinken: Wir freuen uns darauf, als „Qualitätspate“ sowohl Grundlagen- als auch Expertenwissen zum digitalen Wandel vermitteln zu können.

Im Rahmen unseres Thementracks arbeiten wir die Herausforderungen, Treiber und Lösungen von Medien, Werbungtreibenden und Agenturen bei der digitalen Transformation heraus.

Welche Rolle spielt Mercury Media vor Ort?

Kristian Meinken: Digitalisierung klingt ja manchmal so, als ginge es nur um Technik. Aber es geht vor allem auch um Menschen, Abläufe und um fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit.

Unsere Eigenentwicklung Mercury Media ist ein perfektes Software-Beispiel dafür, wie Unternehmen in der heutigen Werbewelt den gestiegenen Anforderungen durch die zunehmende digitale Komplexität begegnen können.

 

Klaus Ahrens: Für uns ist die solutions.hamburg eine ideale Plattform, um Mercury Media mit all seinen Vorteilen für die Mediaplanung erstmals öffentlich zu demonstrieren.

Denn Mercury Media ist nicht nur ein passender technologischer Lösungsansatz für Agenturen und deren Workflows im Rahmen der digitalen Transformation, sondern insbesondere auch für Werbungtreibende.

Was erwartet Besucher im Mercury-Workshop konkret?

Klaus Ahrens:  Mercury Media ist eine webbasierte Software, die von Unternehmen und Agentur-Teams dafür eingesetzt werden kann, um digitale Mediakampagnen in einer fragmentierten Werbelandschaft exakt planbar zu machen.

Mercury Media sorgt im gesamten Mediaplanungsprozess für konsistente Daten sowie Informationen und ermöglicht so, den Aufwand deutlich zu reduzieren und die Qualitätssicherung drastisch zu verbessern.

Kristian Meinken:  In unserem Workshop erläutern wir diese expliziten Vorteile für werbungtreibende Unternehmen und Agentur-Teams.

Wir werden in einer detaillierten Systemdemonstration aufzeigen, wie Mercury Media bei zahlreichen Arbeitsschritten unterstützt und welche enormen Effizienzgewinne sich daraus ergeben. Alle Besucher der solutions.hamburg sind herzlich dazu eingeladen, sich vor Ort von Mercury Media zu überzeugen.

Hier finden Sie mehr Informationen zum allgemeinen Leistungsspektrum von pilot.
Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Klaus Ahrens

Klaus Ahrens

Gesellschafter pilot Hamburg

+49 40 303766-12

K.Ahrens@pilot.de

Kristian Meinken

Kristian Meinken

Geschäftsführer pilot Hamburg

+49 (0)40 30 37 66-9220

K.Meinken@pilot.de