piloten unterstützen Hamburger Schule ehrenamtlich und bauen eine Boulderwand

  • Veröffentlicht:
  • 01.07.2016

Am Samstag, den 25. Juni, waren rund 25 piloten im Rahmen unseres mittlerweile vierten Social Day im Hamburger Stadtteil Dulsberg unterwegs und haben die Ärmel ihrer Regenmäntel kräftig hochgekrempelt – getreu dem Motto „vom Schreibtisch an die Schaufeln und Schubkarren“.

So haben wir uns gemeinsam mit der Stiftung Kinderjahre, die von pilot seit 2013 mit verschiedenen Initiativen, Aktionen und Spenden unterstützt wird, in diesem Jahr einem komplett neuen Projekt gewidmet: dem Bau einer Kletterwand für die Gesamtschule Alter Teichweg.

Einen Sand- und Spielplatz auf dem Hof der Grundschule am Alten Teichweg haben unsere engagierten piloten und die weiteren Helfer vor Ort außerdem errichtet.

Der Social Day von pilot ist für viele unserer Mitarbeiter mittlerweile zu einer richtigen Tradition geworden: Die vielen ehrenamtlichen Helfer und die Stiftung Kinderjahre freuen sich jedes Jahr wieder über das jeweils umgesetzte Projekt und die gute Tat, die den Kindern der jeweiligen Schule zugute kommt und einen nachhaltigen Effekt mit sich bringt.

Für den Social Day packen unsere piloten an der Schule Alter Teichweg richtig an!

Was am vierten Social Day zu tun war? Für ihren Einsatz in der Grund- und Gesamtschule Alter Teichweg haben unsere piloten zuerst den Bodenbereich für die Kletterwand vorbereitet und mit Rindenmulch aufgefüllt.

Parallel dazu mussten die Griffe für die neue Kletterwand der Schule gereinigt und ein gummierter Untergrund entsprechend angepasst werden – die fertigen Griffe haben anschließend hierfür ausgebildete Experten an die Kletterwand angebracht.

Der Boden des Sandspielplatz musste anschließend und parallel zum Anbringen der Griffe bearbeitet werden. Quaderförmige Steine bildeten am Ende schließlich einen perfekten Abschluss für den neuen Sand- und Spielbereich der Grundschüler.

Bereits jetzt schon freuen sich unsere piloten auf den kommenden Social Day, bei dem pilot erneut eine Schule mit einer ehrenamtlichen Aktion tatkräftig unterstützen wird. Und bis es wieder soweit ist und wir den fünften Social Day ins Leben rufen, engagieren sich unsere piloten weiterhin in unserem „pilot Medienclub“, der ebenfalls aus der Zusammenarbeit mit der Stiftung Kinderjahre resultiert ist.

Sie wollen mehr wissen? Dann lesen Sie hier einen Artikel über den „pilot Medienclub“ in Hamburg und Berlin. Einen Bericht zum Social Day des letzten Jahres finden Sie hier.

Weitere Informationen über das soziale Engagement von pilot gibt’s unter „Über uns“.

 

Hier erhalten Sie mehr Informationen über pilot und dem ehrenamtlichen Engagement der Agentur. 
Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Markus Kempf

Markus Kempf

Leiter Corporate Communications

+49 (0) 40 303766-7868

m.kempf@pilot.de