Geschäftsführer Uli Kramer im Gespräch mit "Internet World Business" über die Entwicklungen in 2015

Die Digitalisierung hatte das Jahr 2015 fest im Griff – doch, was waren die wichtigsten Themen und größten Highlights im Online Marketing-Bereich?

Genau das wollte „Internet World Business“ (IWB) von unseren Geschäftsführer Uli Kramer wissen, der gemeinsam mit vielen weiteren Experten aus der Medienbranche ein Resümee für das Jahr 2015 gezogen hat.

Das Statement von Uli Kramer können Sie auf der IWB-Online-Präsenz sowie im Nachfolgenden lesen.

Uli Kramer, pilot Geschäftsführer, über das digitale Jahr 2015

Uli Kramer, pilot Geschäftsführer, über das digitale Jahr 2015

Mit Blick auf die Digitalisierung, wie war das Jahr 2015?

„Für digitale Werbung war 2015 ein Jahr des Aufbruchs. Während in den Jahren zuvor bei stetigem Wachstum vor allem im Branding-Bereich Strukturen und Prozesse zwischen den Marktpartnern optimiert wurden, vermisste man echte inhaltliche Weiterentwicklungen.

2015 zeichnete sich ab, dass wieder mehr Dynamik im Spiel ist. Qualitäts-Tracking führt zu höheren Anforderungen an Umfelder und Werbeformen. Die enorme Mobilnutzung zeigt sich verstärkt in den Mediaplänen – in den Bereichen Smart-TV und Digital-Out-Of-Home werden wir spannende Projekte erleben.

Vor allem hat Programmatic Advertising Schwung aufgenommen und stellt die Planung und Umsetzung digitaler Werbung komplett auf den Kopf. Aber wie das mit Aufbrüchen nun mal so ist: sie sind der Beginn einer Reise, die noch lange nicht abgeschlossen ist.“

Hier bekommen Sie mehr Informationen über das pilot Leistungsspektrum.
Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Uli Kramer

Uli Kramer

Geschäftsführer

+49 (0)40 303766-11

u.kramer@pilot.de