Matthias Quittek im Gespräch mit HORIZONT über TV und den Video-Konsum über digitale Devices

  • Veröffentlicht:
  • 27.10.2015

Bewegtbild-Inhalte obliegen nun nicht mehr ausschließlich dem Fernsehen: Im Zuge der Digitalisierung werden Filme und Videos vermehrt über digitale Devices wie Notebooks oder Smartphones konsumiert.

Wie sich die Vielzahl der Bewegtbild-Kanäle auf die Mediaplanung auswirkt, wollte HORIZONT von Matthias Quittek, unserem Leiter Beratung/Einkauf TV, wissen.

Erfahren Sie, was er über den aktuellen Stellenwert von TV gegenüber Online, Mobile & Co. gesagt – in der HORIZONT-Print-Ausgabe 43/2015 oder hier, im Nachfolgenden:

Matthias Quittek, Leiter Beratung/Einkauf TV pilot Hamburg

Matthias Quittek, Leiter Beratung/Einkauf TV pilot Hamburg

Wie verändert sich die Mediaplanung für TV mit Blick auf die Digitalisierung der Medien?

TV war neben Kino lange das einzige Bewegtbild-Medium – das hat sich im Zuge der Digitalisierung nachhaltig geändert. Die Nutzung und das Angebot an digitalen Plattformen steigt rasant. Aber, wenn wir uns anschauen, wie sich schnell Reichweite aufbauen lässt, dann ist TV immer noch essenzieller Bestandteil einer jeden größeren Bewegtbild-Kampagne. Und das wird auch in Zukunft so bleiben.

Zumal sich TV mit digitalen Optionen wie Addressable TV, HbbTV und Smart TV zunehmend weiterentwickelt und natürlich auch perfekt mit anderen Plattformen kombinieren lässt.

Wichtig ist nur, dass die einzelnen Kanäle gemäß ihrer jeweiligen Stärken und im optimal aufeinander abgestimmten Zusammenspiel eingesetzt werden. Bei einer solchen Kampagne geht dann auch die Rechnung 1+1=3 auf.

Für den Alltag der Mediaplanung bedeutet das, immer stärker verzahnt zu denken und zu arbeiten – eine Maxime, die wir bei pilot schon seit Jahren leben.

Hier bekommen Sie mehr Informationen zur klassischen Mediaplanung sowie der Integration mit digitalen Medien.
Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Matthias Quittek

Matthias Quittek

Leiter Beratung/Einkauf TV

+49 (0) 40 303766-9718

M.Quittek@pilot.de