pilot Kreation ist Experte für Entwicklung von HTML5-Werbemitteln

  • Veröffentlicht:
  • 21.08.2015

Zukünftig wird der Markt das Adobe Flash-Plugin – und damit folglich auch Flash-Werbemittel – nicht mehr unterstützen. Betroffen hiervon sind Desktop- und Laptop-User sowie Android Devices; iOS-Geräte unterstützen generell kein Flash. Die Internet-Browser Firefox, Chrome und Safari deaktivieren das Flash-Plugin nach und nach, eine Umstellung auf HTML5-Werbemittel ist daher nun zwingend notwendig.

Unsere pilot Kreation hat viel Erfahrung und Knowhow in der Entwicklung von HTML5-Werbemitteln.

Wir bieten sowohl Standard-Werbemittel als auch interaktive HTML5-Werbemittel für Desktop und Mobile an und unterstützen Sie gern mit unserer Expertise.

Flash vs. HTML5: Wie sieht die Zukunft aus?

Die zunehmende Deaktivierung des Flash-Plugins würde – ohne Umstellung auf HTML5 – mit sich führen, dass ab Herbst 2015 zirka 50 Prozent der Nutzer keine automatische Animation der Werbemittel ausgespielt bekommen.

Das heißt: Es würden entweder keine Flash-Werbemittel und stattdessen eine graue Fläche angezeigt oder die meist statischen Default-/Fallback-Dateien ausgespielt werden.

Chrome beispielsweise blockiert bereits ab der kommenden Version per Default Flash-Inhalte, um die Browser-Geschwindigkeit zu erhöhen, Sicherheitslücken zu schließen und den Stromverbrauch auf Seiten zu reduzieren.

Wie Flash-Werbemittel mit Blick auf die Browser-Neuerungen aussehen und HTML5-Werbemittel angezeigt werden, führen wir Ihnen auf dieser Flash vs. HTML5-Website beispielhaft vor:

Welche Vorteile haben HTML5-Werbemittel gegenüber der Flash-Variante?

Die positiven Eigenschaften, die HTML5-Werbemittel mit sich bringen, sind vielfältig:

* mehr Reichweite durch Kompatibilität mit mobilen Endgeräten
* Plattform-übergreifende Aussteuerung der Werbemittel (Desktop, Tablet, Smartphone, Connected TV)

* Unabhängigkeit von Browser-Plugins (z. B. Flash)
* gleiches Werbeerlebnis wie bei Flash-Werbemitteln
* vielfältige Animationsmöglichkeiten
* weniger Akku-/Batterieverbrauch der Devices
* keine Sicherheitslücken
* ausgerichtet und optimiert für mobile Endgeräte

Welche Leistungen bietet pilot bei der Entwicklung von HTML5-Werbemitteln an?

Unsere Erfahrung in der Entwicklung von HTML5-Standard-Werbemitteln sowie interaktiven HTML5-Werbemitteln für Desktop und Mobile spricht für sich.

Mit Blick auf die Entwicklung einer Kampagne berücksichtigen wir bereits bei den Themen Konzeption und Design alle technischen Anforderungen, denen HTML5-Werbemittel gerecht werden müssen.

Um für jede Kampagne eine passende Lösung zu finden, arbeiten unsere Media- und AdManagement-Experten sehr eng mit der pilot Kreation zusammen.

Sehr gern beraten wir Sie bei Fragen rund um das Thema Aufklärung und Entwicklung von HTML5-Werbemitteln.

Hier bekommen Sie mehr Informationen zu unserer pilot Kreation und unseren Leistungen im Bereich der Werbemittel-Entwicklung.
Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Wolf Ehrhardt

Wolf Ehrhardt

Chief Creative Officer pilot group

+49 (0)40 30 37 66-74

w.ehrhardt@pilot.de