Deniz Mathieu spricht mit "Werben und Verkaufen" über die digitale Zukunft der TV-Sender

  • Veröffentlicht:
  • 25.06.2015

Fernsehen ist das meist genutzte Medium und weist die größte Werbewirkung auf. Und, laut „Werben und Verkaufen“ werden diese Vorteile von TV-Vermarktern aktuell mehr denn je betont.

Doch: Vermarkter müssen sich zunehmend auch im Digitalen aufstellen. Im Interview mit unserer Geschäftsführerin Deniz Mathieu hat „Werben und Verkaufen“ über diese Entwicklung gesprochen.

Den kompletten Artikel finden Sie im Print-Special zum „TV-Wirkungstag“, einen Auszug des Gesprächs können Sie hier nachlesen.

 

Deniz Mathieu, pilot Geschäftsführerin

Deniz Mathieu, pilot Geschäftsführerin

Die TV-Sender müssen an morgen denken

Mit Blick auf die derzeitigen Nutzerzahlen, die Reichweite und auch die Werbewirkung des TV stimmt Deniz Mathieu der enormen, aktuellen Bedeutung des Mediums zu. „Schon richtig“, kommentiert sie die Relevanz: „Die Sender sind noch immer Reichweitenhelden.“

Doch, fügt sie hinzu: „Verglichen mit den Reichweiten von vor einigen Jahren bröckelt es eben an den Rändern.“

Die Vermarkter, so „Werben und Verkaufen“, arbeiten aktiv daran, die Nutzer nicht an reine Internetdienste, Streaming-Plattformen oder Pay-TV-Sender zu verlieren.

„Aber“, sagt unsere TV-Expertin , „die angebotenen Flächen für hochwertigen Content sind viel zu gering.“

Videovermarktung im Netz als Investition

Deniz Mathieu wünscht sich vor allem mehr Kreativität im Umgang mit bestehenden – und auch neuen Werbeformen. Das Inventar muss deutlich erweitert, zumindest aber noch besser genutzt werden.

Die Expertin betont jedoch: „Wir wollen hier zurzeit keinen Druck auf die Vermarkter ausüben. Denn: Zu viel Werbung könnte sich auch wieder negativ auf die Nutzung auswirken.“

Die Investition in den Ausbau digitaler Bewegtbild-Angebote ist aktuell an vielen Stellen noch nicht rentabel, Vermarktung und Mediaplanung sind sehr kleinteilig geworden und der Aufwand ist enorm angestiegen, so „Werben und Verkaufen“.

Trotzdem, betont auch unsere Geschäftsführerin Deniz Mathieu, sollte der Blick der TV-Sender in die Zukunft gerichtet werden. Langfristig wird sich der Markt hier noch sehr verändern.

Hier bekommen Sie mehr Informationen zu unseren Leistungen im Bereich Integration von klassischen & digitalen Medien sowie zu unserem allgemeinen Leistungsangebot.
Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Deniz Mathieu

Deniz Mathieu

Geschäftsführerin

+49 (0) 40 30 37 66-843

d.mathieu@pilot.de