pilot spricht beim "South by Southwest"-Festival mit Gavin Purcell, Produzent von Jimmy Fellons "The Tonight Show"

  • Veröffentlicht:
  • 17.03.2015

Unsere piloten Thorsten Peters und Ole Keding haben Gavin Purcell – den Mann hinter der erfolgreichen US-Show mit Jimmy Fellon – gleich zweimal beim SXSW 2015 Interactive in Austin getroffen.

Antworten auf die Fragen, warum „The Tonight Show“ so erfolgreich ist und welche Rolle TV und Social Media hierbei spielen, bekommen Sie in unseren zwei folgenden Videos zum „South by Southwest“ 2015.

Thorsten Peters über Gavin Purcells SXSW-Session "Content Is Content"

Geschäftsführer Thorsten Peters hat die Session des Produzenten zum Thema „Content Is Content: TV, Social and Everything Else“ besucht. Thema war die Verbindung von TV und Social Media – und laut Gavin Purcell verschmelzen diese beiden miteinander sowie bringen folgende Fragen mit sich: „The borders between content and personality, broadcast and digital, stars and audiences have never been more fluid. So what’s a producer or a publisher to do? Where do you start? Which content goes where?“

Was Thorsten Peters an der Session von Gavin Purcell besonders beeindruckt hat? Das hat er anschließend vor Ort berichtet.

Ole Keding interviewt Show-Produzenten Gavin Purcell beim SXSW

Am Erfolg von „The Tonight Show“ mit Jimmy Fallon ist Gavin Purcell maßgeblich beteiligt: Bereits seit 2008 ist er als Produzent der strategische Kopf hinter der US-Show, die sowohl im klassischen TV als auch den digitalen Medien eine weite Verbreitung findet – und mittlerweile auch international bekannt ist.

Ole Keding hat mit dem Produzenten über die Entwicklung der Show, die Erschließung einer jungen Zielgruppe sowie die gegenseitige Beeinflussung des Digitalem und TV-Content gesprochen.

Mehr über unsere piloten auf dem SXSW 2015 Interactive in Texas erfahren Sie auch auf unserer Facebook-Seite.

Sie möchten mehr Informationen zu diesem Thema?
Dann nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Markus Kempf

Markus Kempf

Leiter Corporate Communication

+49 (0)40 30 37 66-7868

m.kempf@pilot.de