Zum zweiten Mal Echtzeit-Monitoring für Buzz im Social Web durch pilot

  • Veröffentlicht:
  • 08.09.2014

Wenn die 6. dmexco am Mittwoch in Köln die Tore öffnet, startet pilot Hamburg erneut das Buzz Monitoring, das in Echtzeit die wichtigsten Themen, heißesten Schlagworte und meistdiskutierten Speaker beobachtet und grafisch darstellt, die in den Sozialen Netzen rund um die größte Digital Marketing Messe Europas abgesetzt werden.

Analyse des Social Webs zur dmexco 2014

Erstmals werden auch die Tonalität analysiert, Influencer identifiziert und relevante Links zu Foren, Blogs, Fachmedien und Social Networks erfasst. In den Echtzeit-Rankings laufen diesmal Instagram Bilder, Twitter und Facebook auf. Bereitgestellt werden die Daten vom Luxemburger Social Media Monitoring- und Analyse-Tool „Talkwalker“.

Der Social Live-Hub wird auf der Startseite von dmexco.de, pilot.de sowie dem Online-dmexco-Special von wuv.de eingebunden.

In Realtime liefert er einen kontinuierlichen Überblick zu den wichtigsten Topics im Social Web.

Infografik zu den Social Media-Aktivitäten

Ein Auszug aus der Infografik zur dmexco 2014

Ein Auszug aus der Infografik zur dmexco 2014

Am Donnerstag Vormittag erscheint die erste Infografik mit der aggregierten Zusammenfassung der Social-Aktivitäten der ersten 24 dmexco-Stunden.

Einen Tag später, am 12. September 2014, wird eine Abschluss-Infografik veröffentlicht, die nochmals alle Geschehnisse rund um die Messe im Social Web anschaulich zusammenfasst.

Eine weiterführende Analyse der Daten sowie inhaltliche Einschätzung des Buzz bietet schließlich eine dmexco Extra-Ausgabe von „pilot Spotlight“. Diese erscheint ebenfalls am Freitag im Tagesverlauf erscheint.

Die Publikation ist über die pilot Facebook Fanpage kostenlos downloadbar und wird auch auf wuv.de direkt verlinkt.

Hier bekommen Sie mehr Informationen zu Social Media Marketing bzw. unseren Leistungen im Bereich Forschung.
Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Markus Kempf

Markus Kempf

Leiter Corporate Communication

+49 (0)40 30 37 66-7868

m.kempf@pilot.de