„RTA GOLD“ – Exklusives neues Maßnahmenset zur Qualitätssicherung im Data Driven Advertising

Mehr Qualität im Realtime Advertising (RTA): Unter dem Label „RTA Gold“ hat pilot Hamburg ein Maßnahmenset entwickelt, das über sechs Parameter die Güte der Auslieferung im RTA-Bereich signifikant steigert. „RTA Gold“ steht für hohe Sichtbarkeit, Targeting-Güte, Inventar-Qualität, Auslieferungstransparenz, Markenschutz und echte Medialeistung.

Werbungtreibende Unternehmen, die für ihre Branding-und Performance-Kampagnen von den Effizienz-Vorteilen der Realtime-Auktionen profitieren wollen, können mit dem innovativen pilot-Produkt nun sicherstellen, dass dabei der Schutz ihrer Marke über die Platzierung in hochwertigen Umfeldern sowie eine optimale Werbewirkung gewährleistet sind.

RTA Gold, das Maßnahmenset von pilot zur Qualitätssicherung

RTA Gold, das Maßnahmenset von pilot zur Qualitätssicherung

"RTA Gold"-Qualitätsinitiative wird von Publishern unterstützt

Von Publisher-Seite begleiten Ströer-Digital, G+J EMS und Tomorrow Focus die Qualitäts-Initiative. Weitere Anbieter haben ihre Teilnahme angekündigt. Bereits seit Anfang August werden erste Kampagnen über RTA Gold ausgesteuert und ausgeliefert.

“ Im Real Time Advertising-Bereich lassen sich mittels 'RTA Gold' auch Branding- und Performance-Kampagnen mit hoher Qualität aussteuern. ”

„Echtzeit-Auktionen haben sich vom Buzzword zu einem interessanten Instrumentarium der Online-Werbung entwickelt. Leider kämpft RTA mit einem hartnäckigen Imageproblem und wird noch immer mit Resterampe gleichgesetzt“, so Thorsten Mandel, Geschäftsführer pilot Hamburg. „Das muss aber längst nicht mehr so sein: Mit der nötigen Kompetenz und moderner Technologie lassen sich Branding- wie auch Performance-Kampagnen in hoher Qualität im RTA-Bereich aussteuern. Hierfür haben wir in ,RTA Gold‘ alle nötigen Mechanismen gebündelt.“

Sie möchten mehr Informationen zu diesem Thema? Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Thorsten Mandel

Thorsten Mandel

Geschäftsführer

+49 (0)40 30 37 66-0

t.mandel@pilot.de