Medien-, Sport- und Industriekooperationen

Die neue Vielfalt der Medienlandschaft bietet auch jenseits der als Standard angebotenen Werbeflächen hochattraktive Möglichkeiten der Markenpräsenz. Entscheidend ist es dabei, mit den richtigen inhaltlichen Ideen und den richtigen Kontakten zu den Medien Kampagnen zu entwickeln, die mehr sind als „einfach nur Werbung“.

Häufig liegt der Schlüssel zu solchen Ideen auch in der Zusammenarbeit mit zwei oder mehr Marken, die sich ergänzen und gemeinsam ihren Zielgruppen besonders attraktive und relevante Angebote machen können.

pilot verfügt über ein Spezialisten-Team zur Entwicklung und Umsetzung individueller Kooperationen mit anderen Industriepartnern oder Medien. Das Leistungsspektrum reicht vom „einfachen Sponsoring“ bis zur umfangreichen Eventreihe. Sprechen Sie uns an!

Partnerschaften als innovative Markeninszenierung

Die Partnerschaft zwischen Techniker Krankenkasse und FC St. Pauli wird von dem Grundgedanken getragen, vor allem jüngere Menschen von den Themen Sport und Gesundheit zu überzeugen.

Innerhalb der Kooperation  mit dem Hamburger Zweitligisten kann die Techniker Krankenkasse rund um das Thema Gesundheit und Bewegung abseits von klassischer Bandenwerbung Akzente setzen.

Der FC St. Pauli engagiert sich mit KIEZHELDEN sozial und fördert damit den sportlichen Nachwuchs – Projekte, die von der Techniker Krankenkasse gezielt unterstützt werden.

In einer umfangreichen crossmedialen Kampagne, die pilot Hamburg gemeinsam mit der Hochland Deutschland GmbH und BCN (Burda Community Network) startete, wurden die Produkte des größten privaten Käseproduzenten Europas auf sämtlichen Kanälen von Hubert Burda Media ideal inszeniert. Online-, Print- und Mobile Werbeformen – über alle Burda-Medien gestreut – führten die User auf individuelle Rezept-Specials, die auf der zentralen Plattform www.daskochrezept.de gebündelt wurden. Burda war durch seine Food-Kompetenz mit Marken wie „Meine Familie & ich“ oder „Lisa kochen & backen“ der ideale Medienpartner für Hochland. Die klassischen und digitalen Burda Präsenzen konnten dabei optimal miteinander verzahnt werden. In der erstmalig in dieser Form umgesetzten Kooperation gelang es, die Zielgruppe von der Qualität und Vielfältigkeit der Hochland Produkte nachhaltig zu überzeugen.

Sie möchten mehr Informationen zu diesem Thema?
Dann nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Anita Groß

Anita Groß

Leiterin Kooperationen & Sponsoring

+49 (0)40 30 37 66-0

a.gross@pilot.de